Klettern hat für viele Kinder und Jugendliche einen besonderen Aufforderungscharakter und ist ohne Verantwortungsbewusstsein, Vertrauen und der Bereitschaft zur Kooperation kaum möglich.

Die Situation am Felsen ist im Gegensatz zu anderen erlebnispädagogischen Aufgabenstellungen nicht arrangiert, sondern besitzt ein hohes Maß an Echtheit.

 

Die Kletterangebote von Tal-Projekte setzen sich aus mehreren, aufeinander aufbauenden Einheiten zusammen.

Zunächst werden die Teilnehmer mit dem Klettermaterial, den erforderlichen Knoten und der Sicherungstechnik vertraut gemacht.

In den darauf folgenden Klettereinheiten sichern sich die Teilnehmer, unter fachlicher Aufsicht, gegenseitig. Hierfür bietet sich der Klettergarten im Morgenbachtal an.

 
"...ich war...im sommer im morgenbachtal... ich bin leider nicht ganz so hoch *g* da ich ja höhenangst hatte... es hat trotzdem spaß gemacht..."

Felicia


Unter vorheriger Prüfung ist es auch möglich ein Kletterprojekt an einem Felsen in Ihrer Nähe durchzuführen.

Ein leistungsorientiertes Klettern steht dabei nicht im Vordergrund, sondern das Ermöglichen von Grenzerfahrungen, der Aufbau von Vertrauen und die Förderung des Verantwortungsbewusstseins.

 

 

 

Startseite | Der Weg zu uns

E-Mail | © Tal-Projekte. Alle Rechte vorbehalten.| Impressum